„Als würde ein Film ablaufen…“ – über Triggerpunkte, Traumata und neue Wege

Es gibt Situationen, da können wir nicht mehr handeln. Es gibt Momente, da wird bei uns ein Punkt getroffen. Ein wunder Punkt. Ein Triggerpunkt. Kennst du das? Wird dieser Punkt getroffen, wird unser Gehirn an eine Verletzung erinnert, die nicht richtig heilen konnte. Und durch die dann ein kleines (oder auch großes) Trauma entstand. Das…

Warum ich manchmal keine Lust auf Kuscheln mit meinen Kindern habe. Und warum ich es trotzdem wichtig finde.

Eines Abends gibt mir meine Tochter den Auftrag, auf meiner Facebook Seite etwas zu schreiben, was ich den Mamas (und anderen Menschen 😉), die meine Seite lesen mitgeben soll: „Es ist wichtig, dass ihr mit euren Kindern kuschelt. Und dass ihr es dann auch genießt.“ Ja, denke ich. Das ist eine wunderschöne Botschaft. Eine wichtige.…

Meine Notfallstrategien, um im Stress wieder mit mir in Verbindung zu kommen

„Sag mal Judith, hast du Tipps, wie man bei sich bleiben kann, wenn man an der Situation nichts ändern kann? Ich hab in 10 Tagen Abschlussprüfung – seit 2 Wochen schon bin ich immer unter Strom, immer leicht panisch, blockiere mich damit selbst. Mein Körper schreit mich praktisch an, dass ich ne Auszeit brauche (Herzrasen,…