12-von-12 im September 2021

Heute mache ich das zweite Mal mit bei 12-von-12. Bei dieser Blogtradition nehme ich euch mit in meinen Alltag. Am 12. Tag eines Monats zeige ich euch 12 Bilder von diesem Tag.

Hier kommt mein 12. September 2021 in 12 Bildern:

Ich starte meinen Tag allein. Das ist mir wichtig. Deshalb stehe ich, wenn es irgendwie möglich ist, vor meinen Kindern auf.
Familienfrühstück: frisch gebackene Haferflocken-Dattel-Brötchen mit Obst.
Die Kinder sind laut, unruhig, trubelig. Ich hätte es gerne ruhiger. Also setze ich Kopfhörer auf.
Unser Kaninchen bekommt auch Frühstück.
Sonntags-Tradition: gemeinsamer Gottesdienst Besuch.
Nächste Sonntags-Tradition: Wir schauen gemeinsam die Maus.
Mittagspause mit Meditation auf den Ohren und Ruhe.
Wir nutzen das schöne Wetter für eine Radtour.
Unser Ziel: eine Eisdiele.
Auf dem Heimweg sind wir alle platt. Der Jüngste und die Mittlere fahren im Fahrradanhänger nach Hause.
Die Kinder wünschen sich zum Abschluss des letzten Ferientages einen Filmabend…
… und Pizza.

Das war mein 12. September 2021. Unser letzter Tag der Sommerferien. Morgen startet ein neues Schuljahr. Und ich hoffe und bete, dass es uns weniger Kraft kostet, als das letzte.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner