Warum wurde ich Mama-Coach?

fbt

Warum wurde ich eigentlich Mama-Coach? Warum habe ich mich im letzten Früh-Sommer dazu entschieden, eine neue Aufgabe zu beginnen, mir eine zusätzliche Arbeit zu erschaffen, eine selbstständige Nebentätigkeit zu beginnen? Und das, obwohl ich doch schon einen Beruf habe. Eine sichere Arbeitsstelle. Einen Beamtenstatut. Sicherer geht´s nicht. Was treibt mich da an? Was begeistert mich…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Coaching

„Als würde ein Film ablaufen…“ – über Triggerpunkte, Traumata und neue Wege

Es gibt Situationen, da können wir nicht mehr handeln. Es gibt Momente, da wird bei uns ein Punkt getroffen. Ein wunder Punkt. Ein Triggerpunkt. Kennst du das? Wird dieser Punkt getroffen, wird unser Gehirn an eine Verletzung erinnert, die nicht richtig heilen konnte. Und durch die dann ein kleines (oder auch großes) Trauma entstand. Das…

Was sind Glaubenssätze? Und wie können wir sie auflösen?

Ich liebe es Coach zu sein. Ich liebe es Menschen in die Veränderung und den Wachstum zu begleiten. Ich liebe es in die Tiefe zu gehen. Eine wichtiger und spannender Baustein sind hier unsere Glaubenssätze. Was sind Glaubenssätze? Glaubenssätze sind Gedanken, die sich in unserer Kinderheit als Wahrheiten in uns festgestetzt haben. Gedanken über uns,…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Coaching

Der Zauber der Wandlung – Warum ich es liebe erschöpfte Frauen in ihre Kraft zu begleiten.

Ich liebe meine Arbeit als Coach. Ich liebe es Wegbegleiterin zu sein. Ich liebe es dabei zu sein, wenn über ein erschöpftes Gesicht ein Leuchten geht. Ich liebe es zu beobachten, wie die innere Kraft und Schönheit eines Menschen erwacht. Ich liebe es diese Wandlung zu begleiten. Um dir zu erklären, was ich damit meine,…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner